Manfred Börgens
Mathematische Probleme  # 33
Liste aller Probleme mit Lösungen
voriges Problem      nächstes Problem
zur Leitseite

Problem des Monats September 2003

Hypatia besucht den Zoo für seltene Tiere in Alexandria. Dem Yeti möchte sie eine Orange schenken, aber leider passt diese nicht durch die Gitterstäbe (Abstand 7 cm). Hypatia ist in der Schule gut in Mathematik und hat eine Idee. Sie bittet das Einhorn im Nachbargehege, sein Horn herauszustrecken. Hypatia spießt die Orange auf das Horn (sehr spitz, Winkel an der Spitze 10), schön symmetrisch durch die Mitte wie im Bild, und zieht sie wieder ab. Jetzt hat die Orange ein durchgehendes Loch und passt genau (ohne Spielraum) durch die Gitterstäbe des Yeti-Geheges.

Bilder vom Yeti und vom Einhorn

Wieviel bekommt der Yeti von Hypatia zu fressen? (In Gramm; eine Orange hat 4/5 der Dichte von Wasser.)

Falls Sie keinen Lösungsansatz finden, können Sie hier einige Hinweise lesen.


Lösung



Stand 2003-08-17
voriges Problem   |    Liste aller Probleme mit Lösungen   |    nächstes Problem
Manfred Börgens   |    zur Leitseite